Touratech Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Touratech Schweiz GmbH

vom 24. April 2012

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen 

Touratech Schweiz GmbH (im Folgenden „Touratech Schweiz“ benannt) ist Generalimporteur und exklusiver Vertriebspartner von TOURATECH AG in Niedereschach, Deutschland (im Folgenden „TOURATECH“ benannt), für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verträge zwischen Personen mit Wohnsitz, Sitz oder Aufenthalt in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein und Touratech Schweiz über Ware oder Dienstleistungen von TOURATECH, die von Touratech Schweiz in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein verkauft oder vertrieben wird, inklusive auf Bestellungen die von TOURATECH entgegengenommen und an Touratech Schweiz aufgrund ihrer Eigenschaft als Generalimporteur und exklusiver Vertriebspartner für die Schweiz und den Fürstentum Liechtenstein zur Bearbeitung weitergeleitet werden.

2. Vertragsschluss 

2.1. Touratech Schweiz behält sich ausdrücklich das Recht vor, nur Bestellungen von Personen mit Wohnsitz, Sitz oder Aufenthalt in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein entgegen zu nehmen und mit solchen Personen Verträge abzuschliessen. Personen mit Wohnsitz, Sitz oder Aufenthalt in einem anderen Staat als die Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein verweist Touratech Schweiz auf die jeweiligen Importeure von TOURATECH (Die Importeurliste von TOURATECH ist ersichtlich unter www.touratech.de).

2.2. Der Kaufvertrag bzw. der Dienstleistungsvertrag mit Touratech Schweiz über Ware und Dienstleistungen, die über Internet oder Email bestellt wurde, kommt zustande, sobald Touratech Schweiz Ihre Bestellung bestätigt hat oder, wenn Personen mit Wohnsitz, Sitz oder Aufenthalt in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein bei TOURATECH bestellt haben, TOURATECH die Bestellung an Touratech Schweiz weitergeleitet hat und Touratech Schweiz Ihre Bestellung bestätigt hat.

3. Widerruf 

Touratech Schweiz weist ausdrücklich darauf hin, dass gemäss Artikel 2.2 geschlossenen Verträge vom Widerrufsrecht ausgenommen ist.

4. Preise

4.1.Sämtliche Preise für Ware und Dienstleistungen von Touratech Schweiz verstehen sich in Schweizer Franken. 

4.2 Die auf der Internetseite von Touratech Schweiz angegebenen Preise sind netto inklusive schweizerische Mehrwertsteuer. Verpackungs- und Versandkosten werden separat gemäss Artikel 5 unten in Rechnung gestellt. 

4.3. Sämtliche Preise im Internet, auf Preislisten, in Prospekten und in Kataloge u.ä. sind unverbindlich. Touratech Schweiz behält sich das Recht auf jederzeitige Preisänderungen vor. 

5. Lieferung und Versand

5.1. Die Lieferung bestellter Ware erfolgt ausschliesslich in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

5.2. Die Lieferung bestellter Ware erfolgt durch Versand per Post oder mittels eines anderen Kurierdienstes. Die Lieferzeit dauert in der Regel 7 – 14 Tagen. Für den Versand gilt Folgendes: Porto und Verpackung CHF 15.00

5.3. Aus Lieferverspätungen, die von der Post oder einem anderen Kurierdienst zu vertreten sind, können gegenüber Touratech Schweiz keine Ansprüche abgeleitet werden.

6. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

6.1. Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, ist der Rechnungsbetrag bei Erhalt der Ware fällig.

6.2. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises inklusive Versand- und Verpackungskosten bleibt Touratech Schweiz Eigentümerin der gelieferten Ware. Touratech Schweiz behält sich das Recht vor, jederzeit den Eigentumsvorbehalt bei den zuständigen Behörden anzumelden und in das Eigentumsvorbehaltsregister einzutragen. Der Besteller erklärt sich damit bedingungs- und vorbehaltslos einverstanden.

6.3. Bei Verzug des Käufers ist ein Verzugszins von 5% geschuldet und Touratech Schweiz behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurück zu treten. Weitere Ansprüche bleiben vorbehalten.

7. Rücksendungen

Für nicht angenommene Warenlieferungen und / oder ungerechtfertigt an Touratech Schweiz zurückgesandte Ware erhebt Touratech Schweiz eine Umtriebsentschädigung und die Versandkosten. Dies gilt auch für Ware, die nicht originalverpackt oder beschädigt retourniert worden ist. Für beschädigte Ware ist zudem Schadenersatz geschuldet.

8. Gewährleistung

8.1. Die Gewährleistung von Touratech Schweiz erstreckt sich auf alle innerhalb der Gewährleistungsfrist von 24 Monaten ab Datum der Ablieferung auftretenden Mängel, sofern diese auf fehlerhaftes Material oder fehlerhafte Fabrikation zurückzuführen sind.

8.2. Ausgeschlossen sind Gewährleistungsansprüche für Ware, die von Abbildungen, technischen Angaben und Massangaben abweicht aber entsprechend den Herstellerangaben ohne weiteres bestimmungsgemäss verwendet bzw. gebraucht werden kann. Ausgeschlossen sind weiter jegliche Gewährleistungsansprüche für Ware, die von den massgebenden in- und ausländischen Strassenverkehrsgesetzen nicht für den Strassenverkehr zugelassen ist, für solche, die im Rennsport eingesetzt wird, sowie für Ware, die unsachgemäss, fehlerhaft oder nicht nach Herstellerangaben bestimmungsgemäss montiert und / oder verwendet wird.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

9.1. Der mit Touratech Schweiz geschlossene Vertrag untersteht schweizerischem Recht und insbesondere den massgebenden Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts.

9.2. Ausschliesslicher Gerichtsstand für Streitigkeiten im Zusammenhang mit einem Vertrag mit Touratech Schweiz inklusive dessen Gültigkeit, ist das ordentliche Gericht des Bezirks Steckborn (TG).

© Copyright 2012 Touratech Schweiz GmbH.